top of page

Über Uns

 

Wir sind Pep und Sebastià,

Inhaber des Weinguts 7103 Petit Celler. Wir lieben was wir tun und leben unsere Leidenschaft.

 

Im Jahr 2013 begannen wir mit der Bodega und fanden schnell unsere wahre Identität mit einem Ziel – Aus heimischen Rebsorten authentische, mallorquinische Weine herzustellen.

_D8A2285.jpeg
Trio 7103.jpeg

 

Der Name 7103 ist tief mit den Wurzeln Mallorcas verbunden. Die Zahl 7103 steht für die mallorquinische Maßeinheit 'Cuarterada' auf Mallorca und existiert nur hier auf der Baleareninsel. Damit diese Maßeinheit und deren Ursprung nicht in Vergessenheit gerät, haben wir uns für diesen traditionsreichen Namen entschieden.

Obwohl 7103 Petit Celler noch ein recht junges Weingut ist, erfreut es sich dank Sebastià's Opa einer langjährigen Tradition im Weinanbau. Er pflanzte bereits vor über 60 Jahren Mantonegro Reben in Santa Maria del Cami, die auch heute noch die Basis für unsere hervorragenden Weine sind.

 

Mallorca, das Klima und der fruchtbare Boden eignen sich hervorragend, um die besten und exquisitesten Weine herzustellen.

_D8A1964.jpeg

PEP CÀNAVES

DER ÖNOLOGE

Pollença *1987

Zusammen mit Sebastià habe ich auf Mallorca Agraringenieurwesen studiert und später in Tarragona das Studium der Önologie abgeschlossen. Ich habe die Herstellung von 7103 Weinen mit der Arbeit in verschiedenen Weingütern auf der Insel kombiniert und dabei in den letzten Jahren viel Erfahrung und neue Kenntnisse sammeln dürfen. Jetzt widme ich mich ganz meiner Leidenschaft bei 7103, um die besten Weine aus den von Sebastià angebauten Reben zu gewinnen.

 

ÜBERWINDUNG sowie RESPEKT sind meine persönlichen Stärken.

Sebastià Ordines.jpg

SEBASTIA ORDINES

DER WINZER

Santa Maria del Camí *1989

Ich bin Erbe einer Familie von Bauern, die die Ländereien immer mit Respekt und Bescheidenheit bewirtschaftet haben, mit Großzügigkeit gegenüber einer natürlichen Umgebung, die ihnen das Leben schenkte.

Ich habe nie daran gedacht, meinen Lebensunterhalt mit etwas anderem als der Arbeit auf dem Land zu verdienen.

Wir glauben, dass wir durch den Anbau einheimischer, weltweit einzigartiger Sorten dazu beitragen, die Geschichte, Kultur und Lebensweise eines ganzen Volkes zu erhalten.

Unsere Aufgabe ist es, dieses Werk zu pflegen, zu erhalten und zu verbreiten, damit diejenigen, die nach uns kommen, es genauso vorfinden, wie wir es vorgefunden haben.

Wir stellen einzigartige Qualitätsweine aus unseren eigenen Trauben her. Wir mögen Innovation und wissen, dass wir mit einer Flasche Wein ein ganzes Volk repräsentieren.

Miguel Puigros.jpeg

MIGUEL PUIGROS

DER WEINKENNER

Porto Christo *1969

Ich habe eine Leidenschaft für guten Wein. Dies führte mich zu dieser Weinkellerei, die so authentisch und tief in Mallorca verwurzelt ist.

Die meisten meiner Kenntnisse über Wein habe ich in Deutschland erworben, wo ich einige Jahre lang für den international größten Weinkonzern gearbeitet habe und dort zuletzt Verkaufsleiter war.

Im Jahr 2001 kehrte ich dann nach Mallorca zurück, wo ich im Auftrag der Unternehmensgruppe zwei Weinunternehmen mit aufbaute.

2016 lernte ich Pep und Sebastià kennen, erkannte das enorme Potenzial der beiden und beschloss, mich an ihrem Projekt zu beteiligen.

Es ist eine große Ehre für mich, ihr lokales Produkt mit Leidenschaft zu vermarkten und es in der ganzen Welt bekannt zu machen.

Meine Stärken: HARTNÄCKIGKEIT und OPTIMISMUS

Mein Motto: "A BONIS BONA!" – zu Deutsch: "Lerne von den Besten"

bottom of page